Referenzen

In den Worten der Kursteilnehmer

Wie versprochen hier eine kurze Rückmeldung zur Geburt unseres Babys!
Wir sind überglücklich und ganz dankbar, dass unsere Kleine gesund und munter auf die Welt gekommen ist. Die Geburt verlief ganz problemlos und ohne Komplikationen zu Hause. Für mich und meinen Mann ein einmaliges, schönes und bereicherndes Erlebnis. Es ist etwas ganz besonderes gerade als Hebamme so eine gute Geburt erlebt haben zu dürfen!
Ich war mir sicher, dass ich ganz viel Zeit in der Badewanne verbringen würde. Dem war aber nicht so. Nicht, weil es besonders schnell ging. Es hat sich einfach nicht ergeben. Die Atemtechniken habe ich die Wochen davor brav geübt, aber ich muß sagen, dass ich gerade in der letzten Phase der Geburt mit dem Tönen besser zurecht gekommen bin.
Vielen Dank noch einmal für deinen Kurs! Mir hat er sehr gut getan, gerade im Hinblick auf das Einstimmen auf die Geburt und die psychische Vorbereitung. Besonders schön fand ich die Visualisierungsübungen des Kindes und die Anker-Übung- unglaublich schön gewählte Worte.

Liebe Stefanie, Anfang Dezember kam unser Kleiner auf die Welt. Insgesamt ist die Geburt sehr gut gelaufen.
Zu einer schmerzarmen Geburt hat mir die Methode  des Hypnobirthing zwar nicht verholfen, aber für die Anfangsphase war es sehr hilfreich. Außerdem hat es mir die Angst vor der Geburt genommen und das ist ja auch schon was.
Wir hatten viel Ruhe und es war sogar recht gemütlich (für ein Krankenhaus).
Und nach 2 Stunden in der Klinik war unser Sohn schon da. Ohne Arztin...Die kam zu spät.. Er kam ganz in Ruhe auf die Welt nur in Beisein von Hebamme und meinem Mann. Das war sooo schön.
Er wurde mir sofort in den Arm gelegt und wir hatten soviel Zeit wie wir wollten um uns auszuruhen. Weil an diesem Tag zum gleichen Zeitpunkt keine anderen Geburten im Krankenhaus waren konnten wir so lange in unserem Kreißsaal bleiben bis wir ca 3 Stunden nach Hause gefahren sind. Verletztungen durch die Geburt hatte ich glücklicherweise nicht. Mir ging es wirklich sehr gut nach der Geburt.
Ich danke Dir für die vielen Impulse die ich aus  Deinem Kurs mitgenommen habe.

Ich habe im Dezember die Zwillinge im Südklinikum auf natürlichem Wege ohne PDA gebären können. Die Wehen haben zwar 26 Stunden gedauert und ich hatte auch ziemliche Schmerzen und konnte leider nicht so aktiv sein, wie ich es mir vorher gewünscht hatte (weshalb der Muttermund wahrscheinlich so lange gebraucht hat, sich zu öffnen), aber ich bin heilfroh, dass alles im Endeffekt den Umständen entsprechend so geklappt hat. Sehr geholfen haben uns dabei die Atemübungen, an die mich mein Mann in den heftigen Phasen auch immer wieder erinnern musste und dank des Kurses auch konnte.
Die kleine N. kam nur 7 Minuten früher als ihre Schwester M., die wir seit Donnerstag letzter Woche bei uns zuhause haben. N. ist noch in der Kinderklinik, aber aus dem Schlimmsten raus. Sie hatte nur ein Geburtsgewicht von etwas über 1700 Gramm. Jetzt knackt sie bald die 2kg-Marke und darf dann zu uns.
Wir freuen uns riesig darauf und über diese zwei wundervollen Mädchen, die wie durch ein Wunder ihren Weg zu uns gefunden haben!
Liebe Grüße und danke für all die Anregungen im Kurs.               B. & D.

Eine Erstgebärende erzählt:
Als erstes würden wir uns gerne bei dir bedanken für deine Ratschläge die du uns gegeben hast. Alles hat uns sehr bei der Geburt geholfen. Am 10.12. haben wir unsere kleine M. bekommen. Sie hatte 53cm und 3350g. War und ist gesund und munter. Wir sind überglücklich dass wir alles zusammen geschafft haben.
Die Geburt war sehr anstrengend, solche Schmerzen hätte ich mir nie vorgestellt können, aber mit der Unterstützung von meinem Mann haben wir das geschafft. Er hat mich immer ans Atmen erinnert und mir am Rücken gerieben.
Alles ist eigentlich gut gelaufen, sogar habe ich keine Schmerzmittel dabei bekommen, darauf bin ich besonders stolz.
Auch mit dem Stillen hat es geklappt und die Kleine nimmt schon ordentlich zu, was mir große Freude macht.
Nochmals Dankeschön für deine Hilfe!

Alleingeburt / Hausgeburt beim 3. Kind:

Unsere Kleine ist am 30. November auf die Welt gekommen :-)

Wir waren bei der Geburt alleine, also nur mein Mann, ich und die Kleine.
Die Hebamme ist dann so 30 Minuten danach gekommen, weil wir sie erst so kurz nach sechs angerufen haben, weil ich mir dann dachte...                                                      ...mehr lesen...

Liebe Stefanie, vielen Dank für den schönen Kurs. Ich bin fleißig am üben und genieße die Entspannungsübungen sehr am Abend.
Es ist sooooooo schön direkt nach der Übung gleich zu schlafen und endlich kann ich wieder tief und fest schlafen ;) fühlt sich an wie wenn man den ganzen Tag in der Sauna oder beim Wellness verbracht hat und dann ganz entspannt am Abend in einen tiefen Schlaf fällt (nur das es nicht so lange dauert und man sich einen Haufen Geld spart) ;)
Nun haben wir noch 4 Wochen bis zum Termin und ich kann sagen, dass ich die letzten Schwangerschaftstage durchaus nochmals bewusst genieße mich aber auch schon sehr auf die kleine Maus freue. Hoffe Dir geht es auch gut und Du genießt heute das sonnig vorhergesagte Wetter.
Ich wünsche Dir alles Gute und Liebe und kann Dich nur bestärken die Kurse noch lange, lange weiter anzubieten.

Hallo Stefanie. Unser Sohn kam gestern um 5.06 Uhr im Geburtshaus Neustadt auf die Welt. Blasensprung war abends vorher um 22 Uhr und es ging alles problemlos und mit Entspannung. Die Atemübungen haben gut geholfen und in der Wanne hab ich gut entspannt. Am Ende kam er an Land zur Welt da hat mein Mann super unterstützt und gehalten. Wir empfehlen den Kurs bei jeder Gelegenheit weiter und klären auf worum es dabei geht. Also vielen Dank nochmal. Und viele Grüße von uns dreien.

Besonders gut gefallen haben mir die Übungen, Dein umfassendes Wissen und die Verknüpfung diverser Techniken.
Ich empfehle den Kurs weiter, weil er sehr beruhigt und sicher auf die Geburt vorbereitet.

Ich danke Dir für das bereichernde Seminar und die vielen Folgeinfos!
Es waren unglaublich viele Eindrücke, die mit Sicherheit nachwirken werden.
Liebe Grüße, Sigrid

Besonders gut gefallen haben mir die Übungen, Dein umfassendes Wissen und die Verknüpfung diverser Techniken.
Ich empfehle den Kurs weiter, weil er sehr beruhigt und sicher auf die Geburt vorbereitet.

Unser Schatz Gustaf ist letzten Samstag gesund und munter bei uns angekommen.
Die Geburt ging sehr schnell. Es waren 7 Stunden vom Platzen der Fruchtblase zu Hause bis zur Geburt. Der Muttermund war innerhalb weniger Stunden vollständig geöffnet. Ich konnte gut mit der Situation umgehen. Ich bin sehr froh, dass wir den Kurs bei Dir gemacht haben. Gustaf macht uns unglaublich glücklich. Er ist sehr gesund, trinkt fleißig, ist ganz rosig und kein bisschen gelb.
Ganz liebe Grüße, Teresa & Ronny mit Gustaf

Bilderbuch-Badewannengeburt / Wassergeburt im Geburtshaus Regensburg
Danke nochmal für deinen wundervollen Kurs, er hat mir geholfen, meine erste Geburt meiner Tochter zu verarbeiten und mir das Vertrauen in eine natürliche Geburt und so die Möglichkeit auf die Geburt im Geburtshaus gegeben.
Du lebst wirklich deine Berufung - das ist so schön zu sehen – DANKE!
Elisabeth

Wir haben das “Magische” der Geburt mitgenommen in unsere 4 Wände.
Diese Magie prägte die nächsten Wochen des Kennenlernens, Kuschelns, sich jeden Moment neu verlieben. Die Freude an Pauline und unsere Gefühle zu ihr sind unbeschreiblich intensiv, das hätte ich so ehrlich nicht erwartet und wir sind so dankbar, das wir das erleben dürfen.
Vielen Dank Stefanie für Deine Begleitung, möglicherweise melde ich mich wieder bei Dir :)
Constance

Der Kurs hat mir sehr Mut gemacht, meinem Körper zu vertrauen!
Die Abwechslung und Vielfalt (v.a. der Übungen) hat mich sehr überrascht.
Ich empfehle Hypnobirthing weiter, weil es überzeugend ist und Mut macht!

Hausgeburt
Wir freuen uns sehr, dass es gelungen ist und Katja dann doch schnell und ziemlich entspannt auf die Welt kam. Ich selbst fand es toll, dass mein Mann durch die Affirmationen und die Übungen vorher auch im Vergleich zur ersten Geburt eine wirklich große Hilfe sein konnte.
Vielen Dank für deine Einführung in diese Methode und Deine Anleitungen durch diese Übungen! Wir empfehlen schon fleißg an Familie, Freunde und Bekannte weiter. B. & R.

Dominik wurde im November ZUHAUSE geboren!!! Es war wunderschön!!!
Die Geburt begann um ca. 5 Uhr mit einem Blasensprung, ab ca. 8 Uhr Pipifaxwehen, die ich leicht veratmen konnte mit den 20 Sek. ein und aus. Ich hatte extra einen Geburtspool gekauft um eine Wassergeburt zu erleben, bin aber ins Bett, wo Dominik um 13.02 Uhr kam. Als ich sein Köpfchen zwischen meinen Beinen spürte, war ich überglücklich und alles war gut. Keine Geburtsverletzungen, kein Nähen.                          Stefanie

Die Geburt war diesmal richtig gut, es lief alles perfekt ab.
Dank deinen Techniken war es auch leichter mit den Wellen umzugehen.
Hat wirklich gut geholfen und ich habe mir einfach nur richtige Wellen vorgestellt.
Die Geburt ging auch total schnell, knappe 3,5 h insgesamt.
Nochmal danke und liebe Grüße
Caroline

Ganz herzlichen Dank dafür, dass du die Geburtshypnose weitervermittelst.
Dank der Vorbereitung konnte ich wieder Vertrauen in meinen Körper aufbauen und in die Geburt gehen.

Unsere Jana hat sich am Montag auf den Weg gemacht.
Wir sind alle wohlauf und glücklich und dieses neue, kleine großartige Wesen bringt viel Ruhe und satte Zufriedenheit mit sich.
Wir können so richtig genießen!
Karl & Sabine


Share by: